Altpapier abgeben macht Sie nicht reich - und uns auch nicht!

Altpapier abgeben hat jedoch viele Vorteile für uns alle, denn unsere Umwelt und Ressourcen werden dadurch geschont.

Wussten Sie schon, welche enormen Einsparungen das Papierrecyclingverfahren gegenüber der Neuherstellung von Papier aus Holz z.B. bei der Produktion hat? Vergleichen Sie selbst am Beispiel eines Päckchens Kopierpapier (DIN A4, 500 Blatt, 2,3 kg):

  Herstellung aus Bäumen Herstellung aus Altpapier
Materialaufwand 7,5 kg Holz 2,8 kg Altpapier
Wasser 130 Liter

51 Liter

Energieaufwand 26,8 kWh 10,5 kWh

 

Außerdem werden im Recyclingverfahren weniger Chemikalien eingesetzt, was zu einer geringeren Belastung der Abwässer führt. 

Auf jeden Bundesbürger kommen statistisch 72 kg Altpapier/Jahr und Haushalt, das entspricht knapp 1,3 kg in der Woche  - Altpapier gibt es also auch in Ihrem Haushalt. Bringen Sie es zu uns und somit wieder zurück in den Papierkreislauf. Sie leisten damit Ihren Beitrag für die Umwelt und erhalten zusätzlich noch ein Entgelt von uns.

Welches Papier wird angekauft? Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Magazine, Kataloge, Knüllpapier und Geschreddertes - keine Pappen und Kartonagen.

 

täglich großer Bücherflohmarkt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nordhäuser Wertstoffhandel Schickschneit, Helmestraße 18, 99734 Nordhausen Inh. Torsten Schickschneit